Stiftung

Der erfolgreiche Unternehmer Friedrich Schiedel verfügte, dass nach seinem Tod im Jahr 2001 ein Großteil seines privaten Vermögens an die von ihm gegründete und nach ihm benannte Stiftung übergeht. Gegenwärtig unterstützt die als gemeinnützig anerkannte Friedrich Schiedel-Stiftung verschiedene Projekte mit einer jährlichen Summe von rund 800.000 Euro.

» Mehr

Stifter

Zu dem Prinzip der „Corporate Social Responsibility“, der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen, bekannte sich Friedrich Schiedel ebenso konsequent wie leidenschaftlich während und nach seinem langjährigen aktiven Geschäftsleben. Soziales Engagement und Einsatz für Hilfsbedürftige waren ihm genauso wichtig wie die Innovationskraft seiner Firmengruppe.

» Mehr

Förderprojekte

Seit ihrer Errichtung im Jahr 1986 hat die Friedrich Schiedel-Stiftung München insgesamt einen deutlich zweistelligen Millionen Euro-Betrag für die Unterstützung sozialer und wissenschaftlicher Zwecke eingesetzt. Ausgewählte Beispiele der Förderarbeit der Stiftung aus den Bereichen „Soziales“ und „Wissenschaft und Forschung“ finden Sie hier.

» Mehr